Anschrift:

Postfach 110820
35353 Gießen
Tel.: 0641 3061549

Geschäftsstelle:

Stadtarchiv
Berliner Platz
35390 Gießen

Aktuelles

Mitteilungen des Oberhessischen Geschichtsvereins 2016, 101. Band: Der 101. Band des Oberhessischen Geschichtsvereins Gießen 2016 ist erschienen. Mit einem Umfang von gut 500 Seiten bietet dieser Band mit seinen Beiträgen eine umfangreiche und breit angelegte Themensammlung von der Zeitgeschichte bis ins Mittelalter. mehr»»

Vortrag: 31.1.2018, Brake, Gießen: Ausländer in Gießen während des Ersten Weltkrieges

Stadtarchivar Dr. Ludwig Brake fügt seinen Vorträgen zum Ersten Weltkrieg in Gießen ein weiteren Aspekt hinzu: „Ausländer in Gießen während des Ersten Weltkrieges“.

mehr>>

Vortrag: 14.2.2018, Gottwald, Lich: „Villa Arnesburg“ – Eine mittelalterliche Siedlung in der nördlichen Wetterau Ergebnisse der Forschungsgrabungen 2014-2017

In bislang vier Grabungskampagnen konnten zahlreiche Funde geborgen und Befunde, beispielsweise Gebäudereste, dokumentiert werden. Besonders herausragend ist die Entdeckung eines hochmittelalterlichen Steingebäudes. Der Ort Arnsburg stand vermutlich in enger Beziehung zur benachbarten Burg.

mehr>>

Vortrag: 28.2.2018, Wolters, Gießen: 150 Jahre Ökologie – Gießen, Deutschland und die Welt

Zum Abschluss der Vortragsreihe wird ein Vortrag zu „150 Jahre Ökologie – Gießen, Deutschland und die Welt“ angeboten, Referent ist Prof. Volkmar Wolters, Uni Gießen.

mehr>>

  • Vortrag: 17.1.2018, Zielinsky, Gießen: Johannes Haller als Ordinarius an der Gießener Philosophischen Fakultät (1904-1913) [05.01.2018] mehr>>
  • Vortrag: 13.12.2017, Mesenhöller, Köln: Ernst Dieffenbach und die Erforschung Neuseelands 1839-18841 [29.11.2017] mehr>>
  • Vortrag: 22.11.2017, Dittmann, Gießen: Die Entdeckungsreisen der Gebrüder Schlagintweit und ihre Bedeutung für die Entwicklung der Hochgebirgsgeographie [08.11.2017] mehr>>
  • Vortrag: 8.11.2017, Gissel, Bochum – Die Anfänge des Turnens in Gießen vor 200 Jahren [07.11.2017] mehr>>
  • Vortrag: 25.10.2017, Luterbacher, Gießen – Klimakatastrophe 1817 [23.10.2017] mehr>>
  • Vortrag: Vorträge Winterhalbjahr 2017 /2018 - Übersicht [19.10.2017] mehr>>
  • Vortrag: 22.3.2017, Leib, Wettenberg, Burg Gleiberg - Wahrzeichen der Region Mittelhessen [21.03.2017] mehr>>
  • Vortrag: 8.3.2017, Brake, Gießen: Gießener Frauen im Ersten Weltkrieg [04.03.2017] mehr>>
  • Vortrag: 22.2.2017, Speitkamp, Kassel: Denkmalsturz und Namenswechsel. Ehrungen in der politischen Kontroverse [18.02.2017] mehr>>
  • Vortrag: 8.2.2017, Schäfer, Gießen: Hessischer Löwe und russischer Bär - drei Jahrhunderte bewegter und bewegender Geschichte [02.02.2017] mehr>>
  • Vortrag: 25.1.2017, Enke: Der fremde Nachbar. Über den Marburger Nobelpreisträger Emil von Behring (1854–1917) [27.01.2017] mehr>>
  • Vortrag: 11.1.2017, Steiger: Zwischen Weimar und Bonn – Siebzig Jahre Hessische Verfassung [09.01.2017] mehr>>
  • Vortrag: 14.12.2016, Becker: Waldgirmes, Germanicus und der mons Taunus [12.12.2016] mehr>>
  • Vortrag: 30.11.2016, H. Miethe, Grünberg: Die Einführung der Reformation in Oberhessen [30.11.2016] mehr>>
  • Vortrag: 16.11.2016, Sasso, „Cella prope Schiffinburch“ – Das ehemalige Augustiner-Chorfrauenstift Cella bei Schiffenberg [14.11.2016] mehr>>
  • Vortrag: 2.11.2016, K. Mohnike, U. Ritzerfeld, Marburg, Von der Höhensiedlung zum Kloster. Aktuelle Bodendenkmalpflege auf dem Schiffenberg im Kontext der Landesgeschichte [14.10.2016] mehr>>
  • Vortrag: Vorträge Winterhalbjahr 2016 / 2017 – Übersicht [13.10.2016] mehr>>

Die Vorträge finden jeweils mittwochs um 19.00 Uhr im Netanya-Saal des Alten Schlosses am Brandplatz in Gießen statt. Der Eintritt ist kostenlos.